Zum Inhalt springen
Angebot!

Lehrgang “One Handed” Pistole

Ursprünglicher Preis war: €112,50Aktueller Preis ist: €83,25.

Schießstand/Kurs im Kalender auswählen.

Einhändige Waffenhandhabung leicht gemacht

Verteidigungsschießen mit Fokus auf Waffenmanipulation mit nur einer Hand. Dazu gehört nicht nur das einhändige Schießen, sondern auch Laden mit der schussstarken und schussschwachen Hand sowie Hemmungsdrills.

Der Lehrgang gilt als Nachweis des sachgemäßen Umgangs mit Schusswaffen gemäß § 5 (2) 2. WaffV!

Dauer: 2,5 Stunden

Bist du zufrieden mit deiner Geschwindigkeit und Präzision? Wie geht es dir beim Nachladen und Beheben von Hemmungen? Und wie sieht es mit dem Schießen in der Bewegung aus?
Und was wäre, wenn Du nur noch eine Hand zur Verfügung hättest? Wenn du dich mit der Waffe verteidigen willst, ist das einhändige Schießen eine wirklich wichtige Fertigkeit. Auch als Sport- und Hobbyschütze kannst du mit diesem Lehrgang deine Fertigkeiten massiv verbessern. Wir bringen dir alle Feinheiten des einhändigen Schießens und der einhändigen Manipulation bei. Gleichzeitig bildet der Workshop “One Handed” Pistole die Grundlage für den Lehrgang Schießen bei schlechten Lichtverhältnissen mit Einsatz einer Handlampe.

Dieser Workshop bildet die Voraussetzung für den Lehrgang “Low Light” Pistole

Lerninhalte:

  • Einweisung
  • Schießen mit der Schusshand
  • Schießen mit der Unterstützungshand
  • Arbeiten mit Holster
  • Nachladen
  • Hemmungen beseitigen
  • uvm.

Benötigte Ausrüstung:

  • Kapselgehörschutz
  • Schießbrille
  • Pistole mit min. 3 Magazinen
  • Ca. 150 Schuss im jeweiligen Kaliber
  • Gurt, Holster und Magazintasche

Voraussetzung:

  • Waffenrechtliches Dokument
  • Positiv absolvierter Lehrgang 1 & 2 Pistole
  • Alternative Kurse mit zumindest Schießfertigkeit mit Inhalten aus Lehrgang 1 Pistole und Lehrgang 2 Pistole
  • Kostenloser Range-Check bei externer Ausbildung oder Freigabe durch einen Schießausbilder

Der Kurs startet pünktlich zur angegebenen Zeit und bei der Ausbildungsdauer handelt es sich um Netto-Zeiten, die genau durchgeplant sind. Daher ersuchen wir dich, mindestens 30 Minuten vor dem Lehrgang-Start einzutreffen, um dich in Ruhe vorbereiten zu können.
Eine kostenlose Parkmöglichkeit ist für Lehrgang-Teilnehmer am gesicherten Parkplatz der Anlage vorhanden.

Storno Regel:

Achtung: dies ist ein Ausbildungs-, Trainings-, und Bewerbsformat mit limitierter Teilnehmer Zahl. Es kann immer wieder Krankheit oder ein anderer Notfall dazwischen kommen. Wir können dieses Risiko solcher Ereignisses leider nicht mehr auf uns nehmen, da wir Ersatzteilnehmer nicht mehr aktiviert können. Bei kurzfristigen Absagen von weniger als 72h vor Kursbeginn müssen wir daher die gesamte Kursgebühr verrechnen, um unseren Verpflichtungen gegenüber unseren Ausbildern, Dienstleistern, Partnern und Lieferanten sowie allgemeinen Verpflichtungen auch langfristig nachkommen zu können. Wir bitten höflich um Verständnis.

4 Bewertungen für Lehrgang “One Handed” Pistole

  1. Bernd Heissenberger (Verifizierter Besitzer)

    Es gibt viele und unzählige Gründe, warum man nicht beidhändig oder mit seiner schussstarken Hand schießen kann. Umso wichtiger ist es, dass man im Ernstfall in der Lage ist, seine Waffe auch einhändig oder eben mit seiner schussschwachen Hand zu bedienen.

    Die 2,5 Stunden waren voll an spannenden Informationen und Übungen, wie richtige Körperhaltung zur Rückstoßverarbeitung, Magazinwechsel, Hemmungsbehebung, Visierbild, u.v.m.

    Die Zeit bei diesen Veranstaltungen vergeht leider immer viel zu schnell und am Liebsten würd ich jeden Tag kommen. Ich kann nur sagen Top-Veranstaltung und absolute Weiterempfehlung.

  2. Thomas Kull (Verifizierter Besitzer)

    Workshop „One handed“ Pistol ist komplett untertrieben für dieses Übungsprogramm.
    Es sollte eher „Handling the pistol in the worst case“ heißen.
    Einhändig schießen, auch mit der schwachen Hand, ist eher leicht.
    Ich habe hier viel mehr gelernt. Einhändiger Magazinwechsel, einhändige Hemmungsbehebung uvm.
    Dieser Workshop zeigt, was alles möglich ist und was es für unkonventionelle Vorgehensweisen gibt.
    Eigentlich ein Muss für alle Waffenbesitzer. Ich bin begeistert.

  3. Kevin Kainzbauer (Verifizierter Besitzer)

    Wenn man nur den Namen des Workshops hernimmt, erwartet man sich erstmal nicht besonders viel. Aber man kommt definitiv voll auf seine Kosten.

    Gerade das einhändige Manipulieren der Waffe (Laden, Nachladen, Störungsbeseitigung, Ziehen mit der dem Holster gegenüberliegenden Hand) bietet einen ganz neuen Blickwinkel auf die gesamte Handhabung.

    In von Edelweiß gewohnter Manier ein echt leiwander Workshop.

  4. Kon Möller

    Gründe für die einhändige Nutzung sowie Abläufe beim Ziehen der Pistole, Magazinwechsel, Nachladen und geschlossener Störung wurden verständlich und einfach erklärt. Die Stimmung war angenehm und professionell. Die Ausbildung war Praxis- und Sicherheitsorientiert.
    Offene Fragen wurden hilfreich und verständlich beantwortet. Ich hatte Vorerfahrung und habe dennoch was gelernt. Ich freue mich auf den nächsten Lehrgang!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sollte mal kein Termin zur Verfügung stehen oder eine andere Frage zum Produkt offen sein, schreib uns einfach:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
0