Zum Inhalt springen
Angebot!

Lehrgang 1 Pistole

99,00

Schießstand/Kurs im Kalender auswählen.
Laden

Schießtraining – Dynamisches Schießen

Die Alternative zum herkömmlichen "am Schießstand schießen".
 
Verteidigungsschießen mit Fokus auf sicheren Umgang mit der Pistole, Treffsicherheit und Holstertechnik Der Lehrgang gilt als Nachweis des sachgemäßen Umgangs mit Schusswaffen gemäß § 5 (2) 2. WaffV!

Dauer: 4 Stunden

Dieser Lehrgang bildet das Fundament für den weiteren Umgang mit der Schusswaffe. Zuerst überprüfen wir gemeinsam deine Ausrüstung und besprechen Vor- und Nachteile. Sitzt alles, geht es an allgemeine, weltweit gültige Sicherheitsbestimmungen im Gebrauch mit Schusswaffen. Danach beschäftigen wir uns mit der korrekten Handhabung der Waffe und dem Arbeiten aus dem Holster. Von der Überprüfung der Sicherheit über das korrekte Laden und Entladen bis hin zur Schussabgabe und zum Magazinwechsel.

Der Lehrgang ist auf 8 Plätze limitiert und garantiert maximalen Lernerfolg.

Die Dauer beträgt intensiv 4h mit einem qualifizierten Schießausbilder.

Dynamisches Schießen erfreut sich zunehmender Beliebtheit und bietet eine einzigartige und aufregende Möglichkeit für Schützen, neue Erfahrungen zu sammeln. Es bietet eine kreativere Herangehensweise an das Schießen als herkömmliche statische Ziele und kombiniert die Herausforderung für den Schützen in Bewegung in verschiedenen Stellungen und unter anderem hinter Deckungen das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren und präzise zu treffen. Die dabei entstehende körperliche Anstrengung stellt eine weitere Herausforderung dar.

Lerninhalte:

  • Einweisung Sicherheitsbestimmungen
  • Sichere Umgang mit der Faustfeuerwaffe
  • Ausrüstungscheck
  • Waffengriff
  • Laden & Entladen
  • Waffencheck
  • Visieren
  • Abzugsverhalten
  • Rückstoßkontrolle
  • Arbeiten mit Holster
  • Magazinwechsel
  • uvm.

 

Benötigte Ausrüstung:

  • Kapselgehörschutz
  • Schießbrille
  • Pistole (Kal. 9x19Para oder .22LR) mit mindestens 3 Magazinen (Magazin-Kapazität egal)
  • Ca. 150 Schuss im jeweiligen Kaliber
  • Gurt, Holster und Magazintasche
  • Falls noch keine Waffe oder Ausrüstung vorhanden ist, kann diese kostenlos ausgeliehen werden.

 

Voraussetzungen:

  • Waffenrechtliches Dokument (WBK, WP)
  • Wenn der Waffenführerschein bei uns gemacht wurde, ist keine WBK notwendig.

 

Solltest du nicht alle notwendigen Ausrüstungsgegenstände besitzen, stellen wir dir gerne für die Dauer des Lehrgangs eine Leihausrüstung zur Verfügung. Da es hier zu Engpässen kommen kann, bitten wir um Reservierung.

Natürlich kannst du dir auch deine eigene Ausrüstung bei uns kaufen. Bei der Zusammenstellung deines persönlichen Equipments beraten wir dich gerne.

Der Lehrgang startet pünktlich zur angegebenen Zeit und bei der Ausbildungsdauer handelt es sich um Netto-Zeiten, die genau durchgeplant sind. Daher ersuchen wir dich, mindestens 30 Minuten vor dem Lehrgangsstart einzutreffen, um dich in Ruhe vorbereiten zu können.
 

Du findest uns in 2601 Sollenau, Blumauerstraße 200A / Halle2 – nähe Wiener Neustadt

Combat Academy – schnell erreichbar innerhalb Niederösterreichs, nähe Wien, Steiermark und dem Burgenland

Kostenlose Parkmöglichkeit

7 Bewertungen für Lehrgang 1 Pistole

  1. Matthias Lauermann (Verifizierter Besitzer)

    Kurz gesagt: So sinnvoll habe ich 100 Schuss Munition selten investiert 😉

    Ein wirklich ausgezeichneter Kurs mit 1a Aufbau und Inhalten, die sowohl Anfänger*innen abholen als auch Schütz*innen mit mehr Erfahrung echten Mehrwert bringen. Nicht zuletzt, weil vom Trainer gut auf das jeweilige “Level” der Fähigkeiten und auch bereits Erlernte (= Antrainierte) Abläufe eingegangen wird.

    Tip zwischendurch: Eher warm anziehen… die Lüftung hat mächtig Leistung und frierend schießt es sich nicht so gut, zumal man bei einigen Übungen durchaus ins Schwitzen kommen kann 😅

    Dank kleiner Gruppe, ausreichend Zeit und durchdachten Übungen kommt man über Präzisionsschuss und Zielwechsel bis hin zur Arbeit aus dem Holster inkl Magazinwechsel und als “Schmankerl zum Schluss” dem “schnellen ersten Schuss”. Mehr Inhalt würde selbst Profis an einem Abend überfordern 😉

    Last but not least: Ich war bei Buchung ein wenig skeptisch, ob es sich nicht um einen ausgedehnten WFS Kurs mit Fokus auf die Baiscs handelt. Das ist definitiv NICHT der Fall! Ja, am Anfang stehen die üblichen Sicherheits- und Handhabungsthemen. Der Block ist aber überschaubar und hat durchaus Vorteile (selbst für “alte Hasen”). Der Trainer lernt die Teilnehmer*innen kennen, bekommt einen ersten Eindruck, kann Fehler (die sich gerne einschleichen) korrigieren und… last but not least… alle Teilnehmer können mit dem beruhigenden Wissen an die Feuerlinie treten, dass links und rechts Personen stehen, die sicher mit ihrer Waffe umgehen… gerade bei einer offenen Raumschießanlage sehr vorteilhaft.

  2. Stefan Sykora (Verifizierter Besitzer)

    Es hat wirklich Spaß gemacht und ich habe viel gelernt.
    Es ist absolut für jeden zu Empfehlen, egal ob Anfänger oder Fortgeschritten.

  3. Bernd Heissenberger (Verifizierter Besitzer)

    Kurzfassung: Dieser Lehrgang ist für alle, die WIRKLICH an ihrer Waffe und deren Handhabung interessiert sind, geeignet und wird von mir uneingeschränkt für jeden Waffenbesitzer empfohlen.

    Langfassung: Wer kennt es nicht? Ob selbst betroffen oder aus dem eigenen Umfeld, … jemand hat eine Waffe und was macht man damit? Genau, … man fährt auf den Schießplatz, macht seine Schüsse auf eine Zielscheibe und geht wieder nach Hause. Das kann man natürlich bei Edelweiss Adventure auch machen, jedoch wird einem hier noch viel mehr geboten.

    Mit diesem Lehrgang ist der ersten Schritt dazu gesetzt, seine Waffe wirklich kennenzulernen und auch den ordentlichen und verantwortungsbewussten Umgang damit zu lernen. Weiter gefestigt wird dieses Wissen dann mit dem Lehrgang 2 und weiteren Modulen, die angeboten werden.

    Ich hatte das Vergnügen den Lehrgang mit Andi – the Boss himself – als Instruktor zu absolvieren. Und ich kann nur sagen, 4 Stunden sind noch selten so schnell vergangen und am Liebsten hätte ich einfach gleich weiter gemacht.

    Apropos gemacht, … was wir gemacht haben? – Natürlich zuallererst, und das kann man meiner Meinung nach nicht oft genug wiederholen, Sicherheitsvorschriften und Waffenhandhabung. Gefolgt von der offenen Visierung und dem Umgang mit dem Holster. Elementen, wie Waffe auf Feuerbereitschaft prüfen, Umgebungsscan und viele andere durften natürlich auch nicht fehlen.

    Lust auf mehr? Ich schon und freue mich schon riesig auf den 2. Teil und natürlich auch die Edelweiss Family, denn man fühlt sich wohl und gut aufgehoben bei Edelweiss Adventure.

  4. Christoph Radax (Verifizierter Besitzer)

    Ich kann Lehrgang 1 nur weiterempfehlen.
    Alles wurde sehr gut und verständlich übermittelt und auf die Bedürfnisse des einzelnen wurde auch acht genommen.
    Egal ob Anfänger oder fortgeschritten, ich denke alle können etwas dazu lernen.

    Das Team von Edelweiss Adventure ist sehr nett, ich kann einen besuch nur wärmstens empfehlen.

  5. Torben Hansen (Verifizierter Besitzer)

    Nach dem Waffenführerschein, dem Rookie-Training und dem Pistole 1 Kurs heute kann ich diese Kurse, Anlage und ihre Trainer nur empfehlen!
    Man fühlt sich wohl, lernt wirklich viel und setzt das Ganze auch gut durch viel üben in die Praxis um. Die Trainer haben durch die nicht zu großen Gruppe alle Teilnehmer im Blick und gehen individuell auf die Personen ein. Top! Sehr zu empfehlen!

  6. Stefan Steininger (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe Lehrgang 1 gestern besucht.

    Mein Fehler war, dass ich diesen nicht gleich nach Erhalt WBK gemacht habe. Kann ich wirklich nur jedem empfehlen.

    Bei diesem Kurs werden sowohl absolute Anfänger als auch Fortgeschrittene perfekt betreut.

    Absolut Top finde ich die Theorie zur Praxis.

    Es ist schön zu beobachten wie Anfänger das Vertrauen finden und im weiteren Verlauf vom Lehrgang der Fortschritt zu erkennen ist. Das steckt nämlich jeden im Lehrgang an und die Gruppe wird zusammen geschweißt.
    Das macht für mich viel aus. Ich will keine trockenen Vorträge.

    Was haben wir gemacht?
    Oberster Fokus Sicherheit. Es wird auf jede Waffe eingegangen und die sichere Handhabung erklärt und geübt.

    Laden entladen Sicherheit herstellen.
    Breite Erklärung in Materialkunde.
    Wer unentschlossen ist was angeschafft werden soll, bitte den Kurs besuchen. Spart im Endeffekt Nerven und Geld.

    Umgang mit Holster.
    Ladehemmungen
    Waffencheck
    Magazinwechsel
    Usw.

    Danke an unseren Trainer Felix. Das hat richtig Spaß gemacht und der Lerneffekt ist enorm.

  7. Wolfgang Wurzer (Verifizierter Besitzer)

    Ich habe den Kurs im Jänner 2023 besucht und kann ihn nur wärmstens empfehlen.

    Der Kurs ist wunderbar Stufe für Stufe aufeinander aufgebaut und behandelt in einem halben Tag die wichtigsten Aspekte, um eine Pistole für sich selbst und andere sicher und effektiv zu benutzen.

    Besonders möchte ich hervorheben, dass im Kurs jeder abgeholt wurde, egal welche Vorkenntnisse er hatte.
    Danach wurde Schritt für Schritt die Waffenhandhabung erklärt, und am Ende des Halbtages hatte jeder Kursteilnehmer ein gutes Gefühl, seine Waffe sicher handhaben zu können.
    Auch auf die individuellen Fehler, die jeder machte, wurde vom Kursleiter eingegangen, Tipps gegeben und die jeweiligen Schwächen bearbeitet.

    Mir hat es auch sehr gut gefallen, weil ein ganz klares Sicherheitskonzept bestand und durchgezogen wurde, sodass man jederzeit ein gutes Gefühl hatte, zusammen mit den 7 anderen Kursteilnehmern in einem sicheren Umfeld zu agieren.

    Und das alles in lockerer Atmosphäre, wo die Erklärungen und Anweisungen des Trainers klar und deutlich, aber dennoch mit einer Prise Humor und lockerem Umgangston gegeben wurden.
    Auf Rückfragen wurde immer eingegangen und die Antworten waren immer klar und wurden sachlich begründet.

    Danke an den Trainer Andreas für den tollen Kurs!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Sollte mal kein Termin zur Verfügung stehen oder eine andere Frage zum Produkt offen sein, schreib uns einfach:

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
0