Zum Inhalt springen

Ausbildungsübersicht taktische Schießausbildung

Lehrgänge folgen einem fixen Curriculum und vermitteln Basis- & Fortgeschrittenenfähigkeiten auf der Anlernstufe. Lehrgänge werden zumindest 1mal besucht oder als Wiedereinstieg nach einer längeren Pause oder zur Wiederholung.

Trainings sind geleitete Übungen mit Schwerpunktthemen aus den Lehrgängen in der Festigungsstufe. Trainings werden in der Regel mehrfach und regelmäßig je nach Bedarf und Schwerpunkt besucht. Im Idealfall wird das Gelernte ins Muskelgedächtnis übergeführt, damit aus der Durchführungsstufe agiert bzw. reagiert wird.

Trainings zum Verteidigung bzw. spezielle Trainingsgruppen, sind völlig freie Trainings und richten sich auf fortgeschrittenem Niveau nach den Teilnehmern. bzw. führen alle Themen zusammen und arbeiten ausschließlich in der Festigungs- und Durchführungsstufe.

Bewerbe eignen sich ideal um gelernte Fähigkeiten im Vergleich zu anderen Schützen im Rahmen der Sportordnung des ISB nach der ISchO und IVS Regeln anzuwenden. Die Ergebnislisten sind für den §11b Sportschützen wichtig.

Schießausbildung Pistole

Schießausbildung Gewehr

6

Lehrgang – einmalig empfohlen

  1. Lehrgang 1 Gewehr
  2. Lehrgang 2 Gewehr

6.1

regelmäßiges Training empfohlen

  1. Training Handhabung Gewehr

Schießausbildung Special

8

Lehrgang – einmalig empfohlen

  1. Lehrgang 1 Flinte
  2. Lehrgang Jagd Nachsuche

9

Training

  1. Glock Reinigungsseminar
  2. IDPA Introduction Workshop

Leihwaffen sind bei unseren Kursen erhältlich. Gerne kannst Du auch Deine Ausrüstung bei uns erwerben.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
0