Dynamische Raumschießanlage SA 1

Eine Frage des Geschmacks?

Will man schießen gehen, hat man verschiedene Arten von Freizeitanlagen zur Auswahl. Doch wer die Wahl hat, hat bekanntlich auch die Qual. Ist ein Schießstand oder ein Schießkanal die Örtlichkeit der Träume? Oder doch eine Schießhalle? Und was ist eigentlich eine dynamische Raumschießanlage? Wir haben die wichtigsten Fakten zusammengefasst.

Schießstand allgemein

Erstens beschreibt ein Schießstand eine Schießanlage im allgemeinen Sinn. Diese wird nicht nur von Exekutive, Militär und Jägern zu Übungszwecken genutzt, sondern auch von zivilen Sportschützen. Ein Schießstand kann offen, zum Teil überdacht oder ganz überdacht sein. Da das Konzept “Schießstand” so alt ist wie das Schießen selbst, handelt es sich traditionell um Freigelände, doch in jüngerer Zeit hat sich die Idee des Schießkellers und in weiterer Folge die der Schießhalle oder Raumschießanlage geformt und weiterentwickelt.

Außerdem kann auch die einzelne Bahn für einen Schützen als Schießstand bezeichnet werden. Das ist eher in der professionellen Kommunikation der Fall, zum Beispiel also, wenn du bei uns einen Schießstand buchst.

Schießstand / Schießkanal

Der Schießkanal bietet einige Vorteile. Zum einen hat jeder Schütze seinen eigenen Schießstand zur Verfügung, den er völlig unabhängig von seinem Nachbarn nutzen kann. Zudem sind zwischen den Schießständen variable Feuerlinien kein Problem. Damit sind die Vorteile aber auch schon alle aufgezählt.

Naturgemäß sprechen wir hier von beengtem Raum. (Etymologisch betrachtet wird das Wort “Kanal” übrigens vom lateinischen “canna” abgeleitet, was soviel wie “kleines Rohr” heißt. Hallo, Klaustrophobie…) Der Schießkanal ermöglicht einen rein statischen Schießbetrieb. Da ist nix mit groß bewegen. Dafür ist in einem Kanal ja zu wenig Platz.

Weiters hat der Schütze seinen Nachbarn im Schießkanal nicht im Blick und kann so auch nichts von ihm abschauen oder lernen.

Schießstand A.M.S.A Club
Schießstand A.M.S.A Club. Quelle: amsa.club/schießstand

Dynamische Raumschießanlage

Vergleicht man den Schießstand mit einem Mittelklassewagen, entspricht die Raumschießanlage einem Mercedes und die dynamische Schießanlage einem Ferrari. . Übertrieben? Nein.

Während der Schütze am offenen Schießstand friert, nass wird und das Ganze vor allem in der kalten Jahreszeit tendenziell ungemütlich wird, ist man in der Raumschießanlage vor der Witterung geschützt und kann den Schießstand wetterunabhängig nutzen. Lichtverhältnisse und Lärmbelästigung sind zwei weitere Themen, die berücksichtigt werden müssen.

Dadurch, dass sich mehrere Schützen ohne Trennwand in der Halle aufhalten, kann Kommunikation stattfinden. Das hat nicht nur das Entstehen von Freundschaften zur Folge (und ja, wir kennen den Spruch “Kommen Sie zu uns, treffen Sie neue Freunde” auch), sondern auch einen hohen Lerneffekt. Schnell schaut man sich den einen oder anderen Kniff beim Nachbarn ab. Auch die Fehltreffer halten sich meist aufgrund des angepassten Schießen jedes einzelnen in Grenzen, da die dynamische Feuerlinie jederzeit anpassbar ist.

Große Scheibenständer mit unterschiedlichen Zielscheiben machen das Schießtraining zusätzlich abwechslungsreich und bringen mehr Lernerfolg.

Im Schmauch, also in den Rückständen des Mündungsfeuers, sind nicht wenige gesundheitsschädliche Stoffe enthalten. Schwermetalle wie Blei, Antimon, Kupfer und Quecksilber sollten möglichst wenig und nicht über einen längeren Zeitraum hinweg eingeatmet werden, da dies zu gesundheitlichen Problemen und sogar zu chronischen Krankheiten führen kann. Im Freien stellt sich die Frage logischerweise nicht, doch in einer Halle hilft nur eine Absaugungsanlage. Eine richtig große und richtig starke Lüftungsanlage haben wir zum Beispiel in unserer RSA2. Die tauscht nämlich die gesamte Luft, die sich in der Halle befindet, innerhalb von nur 2 Minuten aus. Wir sprechen hier immerhin von einigen m3!

Raumschießanlage RSA 2
Dynamische Raumschießanlage. Quelle: Edelweiss Adventure, edelweiss.world

Fazit

Ein Outdoor-Schießplatz übt einen ganz eigenen Reiz aus. Doch das Konzept Raumschießanlage punktet durch seine zahlreichen Vorteile mehrfach.

Wenn du Lust bekommen hast, das dynamische Schießen in einer hochmodernen Raumschießanlage in der Nähe von Wien und Wiener Neustadt zu versuchen, dann buche doch einfach einen Schießstand bei uns. Nach einer kurzen Sicherheitsüberprüfung kann es schon losgehen!

Mehr dazu findest du hier: Sicherheitsüberprüfung zum selbständigen Schießen

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.